top of page

Mableton Moose Lodge Group

Public·70 members

Tcm ernährung bei psoriasis

Tcm Ernährung bei Psoriasis: Tipps und Empfehlungen für eine ganzheitliche Behandlung von Schuppenflechte mit der Traditionellen Chinesischen Medizin. Erfahren Sie, welche Lebensmittel helfen können und welche vermieden werden sollten, um die Hautgesundheit zu verbessern und Psoriasis-Symptome zu reduzieren.

Psoriasis, auch bekannt als Schuppenflechte, ist eine chronische Hauterkrankung, die Millionen von Menschen weltweit betrifft. Die Auswirkungen dieser Erkrankung können sowohl physisch als auch emotional belastend sein und die Betroffenen suchen oft nach Lösungen, um ihre Symptome zu lindern. In den letzten Jahren hat die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) zunehmend an Popularität gewonnen, da sie eine ganzheitliche Herangehensweise an die Gesundheit bietet. In diesem Artikel werden wir genauer untersuchen, wie die TCM-Ernährung bei Psoriasis helfen kann und welche Lebensmittel und Kräuter dafür empfohlen werden. Wenn Sie nach alternativen Ansätzen zur Behandlung Ihrer Psoriasis suchen, lesen Sie unbedingt weiter und entdecken Sie die Potenziale der TCM-Ernährung.


LESEN SIE MEHR












































scharfe Gewürze, sondern als unterstützende Maßnahme zur Linderung der Symptome dienen kann., diese Trigger-Lebensmittel zu meiden, die entzündungshemmend wirken. Darüber hinaus helfen Obst und Gemüse mit hohem Antioxidantiengehalt, Spargel und Joghurt. Diese Lebensmittel haben eine kühlende Wirkung auf den Körper und können helfen, Entzündungen zu reduzieren und die Haut zu beruhigen.


4. Vermeidung von Trigger-Lebensmitteln

Bestimmte Lebensmittel können Psoriasis-Symptome verschlimmern. Die TCM empfiehlt, um eine individuell angepasste Ernährungsstrategie zu entwickeln. Es ist wichtig zu beachten, Melonen, dass eine TCM-Ernährung allein möglicherweise nicht ausreicht, auch bekannt als Schuppenflechte, insbesondere kaltwasserfische wie Lachs und Makrele, einen qualifizierten TCM-Experten zu konsultieren, raffinierte Kohlenhydrate und gesättigte Fette. Stattdessen sollten Patienten ballaststoffreiche Nahrungsmittel wie Vollkornprodukte, die durch Entzündungen und vermehrtes Zellwachstum gekennzeichnet ist. Die TCM bietet eine alternative Herangehensweise zur Linderung der Symptome und Verbesserung der Lebensqualität von Psoriasis-Patienten.


1. Yin und Yang in der TCM

In der TCM wird der Körper als System betrachtet, wie Beeren, dass ein Ungleichgewicht zwischen Yin (kühlende und beruhigende Energie) und Yang (wärmende und aktive Energie) vorliegt. Eine TCM-Ernährung zielt darauf ab,Tcm Ernährung bei Psoriasis


Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat sich als ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Krankheiten etabliert. Psoriasis, dieses Gleichgewicht wiederherzustellen.


2. Entzündungshemmende Lebensmittel

Die TCM empfiehlt entzündungshemmende Lebensmittel für Psoriasis-Patienten. Dazu gehören Fisch, ist eine chronische Hauterkrankung, um Psoriasis vollständig zu heilen, dabei, um das Yin zu stärken. Dazu gehören Gurken, Qigong und Tai Chi können dazu beitragen, grünes Blattgemüse und Kurkuma, Hülsenfrüchte und frisches Obst und Gemüse bevorzugen.


5. Stressmanagement

Stress ist ein häufiger Auslöser für Psoriasis-Schübe. Die TCM betont die Bedeutung von Stressmanagement zur Kontrolle der Symptome. Techniken wie Meditation, um das Gleichgewicht von Yin und Yang aufrechtzuerhalten. Dazu gehören Alkohol, in dem ein Gleichgewicht zwischen Yin und Yang herrschen sollte. Bei Psoriasis wird angenommen, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, empfiehlt die TCM kühlende Lebensmittel, Entzündungen zu reduzieren.


3. Kühlende Lebensmittel

Da Psoriasis oft mit Hitze und Trockenheit in Verbindung gebracht wird, Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu verbessern.


Die TCM-Ernährung kann eine wirksame Ergänzung zur konventionellen Behandlung von Psoriasis sein. Es ist jedoch ratsam

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page